Datum Veranstaltung  
22.06.2024

10:00 Uhr bis
18:00 Uhr

23.06.2024

10:00 Uhr bis
17:00 Uhr

Michael Dawson

2-Tages-Seminar: Bewutes Wiederausrichten unseres Geistes auf Frieden und Glck - aus der Perspektive von EIN KURS IN WUNDERN

Mein Geist ist mit vergangenen Gedanken beschäftigt. Ich sehe nichts, wie es jetzt ist. Titel der Lektionen 8 und 9.

Haben Sie unnötige Gedanken im Kopf? Sind viele die gleichen Gedanken, die Sie gestern hatten? Ist Ihr Geist zu voll mit Urteilen, Ängsten und dem Gefühl, ungerecht behandelt zu werden? "Ein Kurs in Wundern"sagt uns, dass hinter diesen Ego-Gedanken die ewigen Gedanken stehen, die wir mit Gott denken – Einheit und Liebe – die die Ego-Gedanken wie Wolken vor der Sonne bedecken.

Das Arbeitsbuch von "Ein Kurs in Wundern" mit seinen 365 täglichen Lektionen wird als Handbuch zur Geistesschulung beschrieben. Der Geist der meisten Menschen braucht dringend Training. Die Versuchung besteht darin, zu glauben, dass unsere Gedanken wir selbst sind. Das Denken definiert, wer wir sind. Wir leben in einer virtuellen Welt, die wir geschaffen haben, die wir aber für real halten. Das Arbeitsbuch weist darauf hin, dass unsere unpraktischen Gedanken bedeutungslos sind, korrigiert sanft unsere Fehlwahrnehmungen und führt uns zur wahren Wahrnehmung – den Gedanken, die wir mit Gott denken. 

Mithilfe von Übungen und Materialien von "Ein Kurs in Wundern" werden wir den Weg erkunden, der zu einem Frieden führt, den die Welt weder geben noch nehmen kann.

Kostenbeitrag: 180,- €

Anmeldung unbedingt erforderlich unter: Tel. 0228 364737 oder E-Mail: office@ashbonn.de

Um Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Albert-Schweitzer-Haus
Beethovenallee 16
D-53173 Bonn-Bad Godesberg
zurück zur Veranstaltungsübersicht