Datum Veranstaltung  
19.04.2019

19:00 Uhr bis
21:00 Uhr

Galsan Tschinag, Ulan Bator

Lesung und Begegnungsabend Galsan Tschinag Kennst du das Land Leipziger Lehrjahre

Galsan TschinagAn diesem Abend wird uns Galsan Tschinag - der Wanderer zwischen Ost und West; der Normaden- und Fortschrittswelt - aus seinem langen, bewegten Leben Anekdoten und Geschichten erzählen. Galsan Tschinag - der Diplom Germanist ist Schamane, Schriftsteller und Häuptling der Tuwa aus der Mongolei - lädt uns ein, unsere Sinne für andere Kulturen zu öffnen und entspannter mit dem Leben umzugehen. Im Jahr 2002 wurde er unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz für seine intensiven Bemühungen für eine Verständigung zwischen den Kulturen ausgezeichnet. Weitreichende Informationen: www.galsan.info

Beitrag € 20,-

Anmeldung erforderlich: 0228 364737 E-Mail:  office@ashbonn.de


Bitte beachten Sie auch:

2-Tages-Workshop am 20. und 21.04.2019

"Heilung geschieht im Miteinander - Schamanisches Heilen aus der Mongolei und westliches Wissen" Ein Workshop mit Galsan Tschinag

Veranstaltungsort:
Albert-Schweitzer-Haus
Beethovenallee 16
D-53173 Bonn-Bad Godesberg

zurück zur Veranstaltungsübersicht